Rote Lichtnelke, Silene dioica

Kategorien:

Pflanzeneigenschaften:

Lebensbereich:

Gehölzrand, Gehölzunterwuchs, Freifläche, Steingarten, Gewässerrand,

Standort:

sonnig bis halbschattig

Boden:

nährstoffarmer bis nährstoffreicher feucht bis frischer Boden

Wuchshöhe:

70-120cm

Blütezeit:

April bis September

Blütenfarbe:

rot

Lebensdauer:

mehrjährig

Familie:

Nelkengewächse (Caryophyllaceae)

3,40 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

9 vorrätig

Staffelpreis
Menge Preis
10 - 19 3,23 
20 + 3,06 

Wissenswertes

Die Rote Lichtnelke ist in Europa weit verbreitet und kommt natürlicherweise von der Ebene bis ins Hochland auf Wiesen und Wäldern vor. Sie eignet sich gut für Staudenbeete, Naturgärten und Rabatten oder auch an feuchten Stellen in der Nähe eines Teiches oder Bachläufen. Sie bietet Nahrungsangebot für zahlreiche Schmetterlinge, Schwebfliegen, Hummeln und Honigbienen. Da sie Saponine enthält wurde sie früher zum Waschen verwendet. Traditionell werden die Samen noch gegen Schlangenbisse verwendet.

Pflanze mit Topfballen, i.d.R. im 11 cm Topf
Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau.  Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
*Lebensbereiche der Stauden nach nach Hansen und Stahl (1970). Nähere Informationen finden Sie hier (externer Link zum Bund Deutscher Staudengärtner).