Knollige Hahnenfuß, Ranunculus bulbosus

Kategorien:

Pflanzeneigenschaften:

Lebensbereich:

Freifläche, Steingarten, Blumenbeete

Standort:

sonnig bis halbschattig

Boden:

normaler, frisch bis trockener Boden

Wuchshöhe:

20-60 cm

Blütezeit:

Mai bis Juli

Blütenfarbe:

gelb

Lebensdauer:

mehrjährig

Familie:

Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)

3,50 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Wissenswertes

Der Knollige Hahnenfuß kommt natürlicherweise auf Kalk-Magerrasen, mageren Wiesen und Weiden und an Böschungen vor. Für den Garten eignet er sich gut für Blumen- oder Staudenbeeten sowie naturnahe Wiesen. Außerdem hat der Knolligen Hahnenfuß einen sehr hohen ökologischen Wert für zahlreiche Insekten, die ihn als Nahrungsquelle und Lebensraum nutzen. Dazu gehören Wildbienen und Schmetterlinge.

 

Pflanze mit Topfballen, i.d.R. im 11 cm Topf
Pflanzen aus kontrolliert biologischem Anbau.  Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
*Lebensbereiche der Stauden nach nach Hansen und Stahl (1970). Nähere Informationen finden Sie hier (externer Link zum Bund Deutscher Staudengärtner).