Arznei Thymian, Thymus pulegioides

Kategorien:

Pflanzeneigenschaften:

Lebensbereich:

Freifläche, Steingarten, Mauern

Standort:

sonnig bis halbschattig

Boden:

nährstoffarmer, frischer Boden

Wuchshöhe:

20-60 cm

Blütezeit:

Juli bis September

Blütenfarbe:

rot

Lebensdauer:

mehrjährig

Familie:

Lippenblütler (Lamiaceae)

3,40 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

82 vorrätig

Staffelpreis
Menge Preis
10 - 19 3,23 
20 + 3,06 

Wissenswertes

Der Arznei Thymian kommt wild in Europa und Asien auf Magerrasen, Felsen und Mauern vor. Er kann in Steingärten, Mauern oder auch in Kübeln gepflanzt werden. Der Thymian wird oft Honigbienen, Wildbienen und Schmetterlingen besucht. Die Blätter können als Küchengewürz verwendet werden besonders für fette Speisen. Auch wird der Thymian arzneilich als Hustenmittel genommen da seine Wirkung auswurffördernd, krampflösend und desinfizierend ist. Früher im alten Ägypten wurde es sogar zum Einbalsamieren von Leichen verwendet.

*Lebensbereiche der Stauden nach nach Hansen und Stahl (1970). Nähere Informationen finden Sie hier (externer Link zum Bund Deutscher Staudengärtner).